Ausbruch

Wir hatten Erdkunde oder Bio...aber es war der Lehrer mit dem Froschherz und dem Probealarm, einige Jahre später.

Wir waren im Klassenraum, das Ende der Stunde nahte.

Der Lehrer ging zur Tür und wollte den Raum verlassen...die Tür war zu...wir waren eingeschlossen!

"Das sind die Abiturienten! Die halten die Tür von Außen zu!" war ganz klar die Meinung unseres Lehrers. Aber er, der den Krieg überstanden hat, er lässt sich doch nicht von den Abiturienten einschüchtern...

Anlauf nehmen...auf die Tür zu hoppeln...ja so sah es aus..

Ich muss dazu sagen, der Lehrer war klein (willkommen im Club!) und trug wegen erfrorener Zehen (eine Kriegsverletzung) orthopädische Schuhe...daher das Hoppeln. Er war aber trotz der kleinen Statur kräftig gewachsen und so hatte er einen hohen Impuls, als er sich gegen die Tür schmiss....

Impulsüberträge erzeugen Kraftstöße und Kräfte, die da roh walten, machen Dinge kaputt...

Aber wir hatten nicht Physik, sondern Erdkunde...da geht nichts kaputt...dachte er...

In der Tat, die Tür ging auf, er flog auf den Gang...

Aber da war niemand, der die Tür hätte zuhalten können...menschenleer

Der Lehrer drehte sich um...der gesamte Türrahmen war aus der Wand gebrochen, Mauerwerk bröselte auf den Boden...DAS war ein Impuls!

Wir gerieten in Verdacht, dass wir die Tür von Innen abgeschlossen hätten.

Unser Klassenlehrer wurde gerufen. Er hielt uns eine Standpauke, aber immer wieder musste er sich abwenden, weil er von Lachanfällen unterbrochen wurde...seinen eigenen...

Nun, der Täter meldete sich nicht...

Als ich später Lehrer an dieser Schule wurde, ging ich sofort zu dieser Tür...man sah noch die Reparaturen im Mauerwerk.

Dann hat mir ein Kollege gestanden, dass er von Außen abgeschlossen hat. Er war damals in der Nachbarklasse.

Der Bio/Erdkundelehrer war inzwischen unser Kollege. Wir haben gemeinsam nach dem Geständnis gelacht.

Damals war es schon über 20 Jahre her..., die Tat war bestimmt verjährt.






Verfilmt wurde diese Szene nie...die Paukerfilme liefen schon als zehnte Wiederholung im Fernsehen, schade!